Wir sind Batterien

Der Mensch ist eine Batterie. Oder noch besser: ein Akku, wieder aufladbar. Der Körper ist eine Hülle, ohne Innenleben zu nichts nutze (ausser vielleicht Dekoration in meinem Fall). Erst die Blutbahnen und die Organe machen uns zum Energiespeicher. Wir müssen regelmassig aufgeladen werden, durch Regeneration und mit Nahrung, organisch und geistig. Nur so funktionieren wir. Die Batterie existiert nicht um ihrer selbst willen. Eine Batterie gibt anderen Dingen Energie,Wärme, Antrieb oder Licht. Hilft, andere Batterien aufzuladen. Genau so sollten wir leben! Wir sind nicht auf der Welt, nur um auf der Welt zu sein. Wir sind Bestandteil eines Ganzen, soll andern die Energie geben die sie brauchen, sie unterhalten, wärmen oder den Weg leuchten. Und wenn wir dereinst nicht mehr aufladbar sind, so wäre es schön, kein Sondermüll sondern rezyklierbar zu sein …

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.