Vom Suchen und Finden

Lesezeit: 1

Immer wenn ich etwas suche, finde ich Dinge, die ich nicht vermisste. Dinge, von denen ich nicht mehr wusste, dass ich sie habe. Dinge, die ich vielleicht irgendwann noch brauchen kann. Falls ich mich dann noch erinnere, dass ich sie besitze. Und immer wenn ich so etwas suche, finde ich Dinge, die ich nicht vermisste. Dinge, von denen ich nicht mehr wusste, dass ich sie habe. Dinge, die ich vielleicht irgendwann noch brauchen kann. Falls ich mich dann noch erinnere, dass ich sie besitze. Und immer, wenn ich so etwas suche, finde ich Dinge, die ich nicht vermisste. Dinge, von denen ich nicht mehr wusste, dass ich sie habe. Dinge, die ich vielleicht irgendwann noch brauchen kann. Falls ich mich dann noch erinnere, dass ich sie besitze. Und immer, wenn ich so etwas suche, finde ich Dinge, die ich nicht vermisste …

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.