Verschleppt

Wieder einmal hat mich eine Schlagzeile in der Tagespresse nachdenklich gemacht! Nicht dass irgend jemand erstaunt wäre… heute wurde in mehreren Zeitungen mindestens halbseitig über die Verschleppung von 15 Touristen in Aegypten berichtet, teilweise bereits mit dem Gerücht, die Geiseln wären frei und 15 Millionen Lösegeld wären bezahlt worden…

Aber es ist nicht diese Schlagzeile, welche mich nachdenklich machte! Ich habe eine weitere Nachricht gefunden mit ähnlichem Titel: 150 Arbeiter in Afghanistan verschleppt. Diese Nachricht war der Zeitung gerade mal 14 Worte wert…

150 Arbeiter scheinen also weniger wichtig zu sein als 15 Touristen …

 

dENKmAL darüber nach

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.