Unpassend

Sekt, Champagner und Prosecco sind passende Getränke für jeden freudigen Anlass. Soweit bin ich einverstanden. Es gibt aber Menschen, die sollten die Finger von solchen Produkten lassen. Weil sie es nicht mögen oder ganz einfach nicht kennen. Und dann passt es nicht. Es ist so absurd, als würde ich Tee trinken … ich ziehe Hustenkaffee jedem Tee vor …

Wenn nun also ein Bauer zum ersten mal Mal seine, vor laufender Kamera ausgewählte, künftige Frau mit auf den Hof nimmt, so kann man diesen Anlass begiessen. Und was trinkt der Bauer üblicherweise? Genau: Sekt. Klar.

Bereits beim öffnen der Flasche stellt er sich derart ungeschickt an, dass es zum Fiasko werden droht …

Und die Frau? Hat sie wohl erwartet, Sekt aufgetischt zu bekommen? Ich jedenfalls hätte ein Glas frische Milch erwartet … naja, wenn ich ehrlich bin, hätte ich den Sekt doch vorgezogen …

Aber es scheint ja im Trend zu sein, Dinge zu konsumieren, bloss weil sie “In” sind und nicht, weil sie lecker sind. Oder gibt es sonst einen Grund, Tofu zu essen? Oder Molke zu trinken? Oder Vollkornteigwaren?? Ich weiss, ich bin böse … Aber der Mann, welcher kürzlich in meinem Laden diese Produkte suchte, sah weder besonders gut, noch besonders gesund aus …

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

  • Kathrin

    Heey! Vollkornteigwaren sind wirklich fein! Aber auf Tofu und Molke kann ich auch verzichten. Feta gehört auch dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.