Kokosmilch

Mich, als friedlichen Menschen und Ladenbesitzer darf man ja bekanntlich alles fragen. Offensichtlich dachte sich dies auch die Frau, die an diesem Morgen zielstrebig auf mich zukam. Ich selbst fragte mich genau in dem Moment, ob es eine Religion gibt, die das enthaaren der Beine verbietet. Und je näher sie kam, desto deutlicher wurde das Problem sichtbar und ich sah […]

Weiterlesen »

Hooligan

Es gibt Menschen, welche unter einem Vorwand, etwas zu sein, Dinge tun, welche sie sich sonst nicht trauen würden. Das kann man. Aber man kann es auch lassen. Vor meinem Laden Dinge zu tun, welche mich und meine Kunden betreffen, die sollte man besser lassen. So kam es, dass eine jüngere Kundin in den Laden kam und erzählte, draussen stehe […]

Weiterlesen »

Nikolaus

Viele Dorfladenbesitzer engagieren sich in Vereinen oder machen gemeinnützige Arbeiten. Nicht zuletzt, um bei grösseren Anlässen der Lieferant zu sein! Vereinsmeierei liegt mir weniger, und so habe ich mich entschlossen, am Nikolaustag den Klaus zu machen. Ich habe mir als ein wunderschönes Kostüm besorgt; langer, roter Mantel mit Kapuze, dichter Bart und weisse Handschuhe. Die kräftige Figur hat mir die […]

Weiterlesen »