Beim Barbier

Gestern habe ich etwas neues ausprobiert: Ich war beim Barbier! Es war eine Erfahrung der besonderen Art. Für alle, die mich nicht persönlich kennen: Ich bin bereits 50. Mein Dreitagebart ist definitiv sichtbar! Und ganz bestimmt dichter und fülliger als der Monatsbart des jungen Mannes, der lässig am Stehpult über der Agenda lehnte. Er säuselte mir ein süsses “Hallo” zu. […]

Weiterlesen »

Armer Kerl

Irgendwie tat mir der arme Kerl leid. Unbekannterweise. Naja, die hübsche Freundin muss er sich ja auch irgendwie verdienen. Andererseits: so hübsch war sie gar nicht. Und dass sie im Zug mit einer Freundin telefonierte, ohne sich um Diskretion zu bemühen, machte sie in meinen Augen ebenfalls nicht begehrenswerter. Seit Jahren habe ich eine Theorie:

Weiterlesen »

Neue Frisur

Seit rund zehn Jahren trage ich die gleiche Frisur. Für mich als dynamischen Einzelhandelskaufmann zu lange! Deshalb habe ich mich mit dem Gedanken beschäftigt, meinen Haarschnitt zu verändern. Ausgefallen, modern, dennoch dem Alter entsprechend und alltagstauglich sollte es sein. Ich ging also an den Kiosk, einige Zeitschriften besorgt. Mode, Klatsch, Lifestile. Recht schnell stellte ich fest: Es gibt Männer, welche […]

Weiterlesen »

Frisurfragen

Welcher Mann kennt das Problem nicht? Sie war beim Friseur – er bemerkt es nicht … und schon wird in der Hölle mächtig Kohle nachgelegt … Frage 2: Warum kostet ein Haarschnitt für eine Frau mehr als für den Mann? Es ist ganz logisch: Beides hängt direkt zusammen! Männer gehen mit langen Haaren zum Friseur und lassen sie abschneiden. Danach […]

Weiterlesen »