Feuerwerk

Wer mich kennt, weiss, wie schnell ich mich aufregen kann! Besonders, wenn die Umstände auch sonst schon mühsam sind. Zum Beispiel, wenn eine feuerpolizeiliche Überprüfung meines Laden angekündigt wurde und mein Lager vor überzähligen Feuerwerkskörpern geradezu überquoll. Und ich hatte zu diesem Zeitpunkt keine Ahnung, wie ich diese explosive Situation entschärfen könnte. Und genau da kam sie in den Laden. […]

Weiterlesen »

Mango

Genau so stelle ich mir das Leben vor. Seit 25 Jahren verheiratet. Sie dominant. Er weichgespülter Waschlappen. Glücklich. Er arbeitet, sie ist zuhause, obwohl die Kinder schon ausgeflogen sind. Samstagnachmittag, halb drei im Dorfladen. Er: „Schatz, hast du die schönen Mangos gesehen? So eine möchte ich!” „Nein, wir haben gestern eingekauft, heute kaufen wir nichts!” Ich schluckte leer. Er auch. […]

Weiterlesen »

Nikolaus

Viele Dorfladenbesitzer engagieren sich in Vereinen oder machen gemeinnützige Arbeiten. Nicht zuletzt, um bei grösseren Anlässen der Lieferant zu sein! Vereinsmeierei liegt mir weniger, und so habe ich mich entschlossen, am Nikolaustag den Klaus zu machen. Ich habe mir als ein wunderschönes Kostüm besorgt; langer, roter Mantel mit Kapuze, dichter Bart und weisse Handschuhe. Die kräftige Figur hat mir die […]

Weiterlesen »
1 2