Schlurfer

Heute hatte ich wieder mal schlechte Laune! Ich weiss, Berner sind nicht die Schnellsten – aber wenigstens heben wir unsere Schuhe vom Boden ab! Wie ich diese Typen hasse! Versperren mir den Weg im Laden, bewegen sich mehr rückwärts als vorwärts … aber schleifen die Sohlen über die Fliesen. Ich meine dabei nicht die alten Menschen, welche ihre Füsse nicht mehr anheben mögen – ich meine die Schlurfer in meinem Alter! So etwas geht nun gar nicht!
Anzug und Krawatte, Schuhe, welche bestimmt mehr gekostet haben, als mein alter Lieferwagen Wert hat – aber versuchen, die Sohlen gleich an einem Tag durchzuscheuern!
Ich bin es mir ja gewohnt, dass japanische Reisegruppen durch den Laden kriechen … chttt chttt chttt… nie den Bodenkontakt verlierend … Aber ein ausgewachsener Westeuropäer im besten Alter?
Dagegen musste ich etwas unternehmen!
Was tut eine Hausfrau, wenn der Boden im Laden nass ist? Sie geht auf Zehenspitzen über die nassen Stellen (oder versucht es wenigstens), normalerweise treten sie trotzdem hinein. Was mich wiederum ärgert, weil sie somit zu stürzen drohen!
Liebe Hausfrauen: Wenn ihr eine nasse Stelle nicht in einem Schritt überwinden könnt, dann geht lieber mit festen Tritten durch! Aber ganz bestimmt nicht auf Zehenspitzen!
Wie geht ein Schlurfer durch eine nasse Stelle? Chttt chttt chttt … der bemerkt das gar nicht, verschmutzt aber den Boden gleich zusätzlich – wer die Füsse nicht hebt, hat immer schmutzige Schuhe!
Also war die Methode mit dem nassen Boden eher kontraproduktiv.
Kennen Sie die Einfüllhöhe von schwarzen Halbschuhen in der Grösse 42? Genau, 5 Zentimeter waren es bei jenen heute Nachmittag.
Er schlurfte und schlurfte (jeder normale Mensch hätte in dieser Zeit bereits zweimal eingekauft) (und ich den ganzen Laden nass aufgewischt). Aus dem Radio der Song: „Das ist die perfekte Welle..“ … zufällig ist mir der Eimer genau neben ihm umgekippt … „… der perfekte Tag …“
 … jedenfalls waren seine Schuhe jetzt nicht mehr schmutzig … und die Socken auch nicht … und welcher Mann trägt schon Schuhe mit 5 Zentimeter tiefer Einfüllhöhe …tsss

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

  • Glocki

    Ich lach mich tot, das ist ne geile Story! 5 Zentimeter, haha, was für ein Penner! Da wäre mir auch der Kragen geplatzt, ganz ehrlich!

    Bussi, Glocki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.