Paps, wir haben ein Problem!

Lesezeit: 1

“Hallo Paps.”

“Hallo Sohn.”

“Paps, wir haben ein Problem!”

“Wir?”

“Ja, wir!”

“Ein großes?”

“Ein lösbares!”

“Wie viel kostet es?”

“Du sagst doch immer, man muss zusammenhalten?”

“Wie viel kostet es?!”

“Ach nichts, wir müssen nur etwas umorganisieren!”

“Wie? Was?”

“Du musst etwas mehr arbeiten und etwas weniger ausgeben!”

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.