Modellathlet

Neulich habe ich einen Mann gesehen, welchen ich hier zu beschreiben versuche: Knapp 2 Meter gross, Kahlrasiert, kantiges Gesicht … Typ: Türsteher vor einer Moskauer Disco. Ein Oberkörper wie aus dem Bilderbuch: Ein Nacken wie ein Stier, Oberarme wie ich Oberschenkel, kein Bauch und vermutlich würde eine Frau sagen: Knackarsch. Angezogen in gepflegtem Stil, leicht sportlich. Braun/Grün … leichter Strickpuli und Jeans.

Und nun meine Frage: Was denkt ihr, in welchen der folgenden Schuhen steckten seine Füsse?

1. Caterpillar-Boots

2. Armani Halbschuhe (Braun)

3. Pinkfarbene Crocs

4. Nike Basketballschuhe

5. Teva Sandalen

Eine kleine Hilfe: Wäre Nummer 1, 2, 4 oder 5 wirklich eine Erwähnung wert?

Sicher nicht, ich hätte ihn nicht beachtet, weil mich a.) Männer nicht interessieren, b.) ich in keine Moskauer Disco wollte und c.) ich solchen Typen eher aus dem Weg gehe …

Als ich nach hause kam, habe ich erst mal im Internet recherchiert: Es gibt Crocs nach wie vor in allen Farben, inklusive Schwarz! Wie kommt ein 150 Kilo- Mann nur auf die Idee, sich pinkfarbene Schuhe anzuschaffen, geschweige denn, solche anzuziehen? Es konnten auch nicht die Schuhe seiner Begleiterin sein, sie hatte niemals Schuhgrösse 44 …

Es gibt für mich nur eine Erklärung: Er sollte harmlos wirken … genau so, wie man einem Hund ein Stofftüchlein umbindet, damit er nicht so bedrohlich wirkt … Streicheln wollte ich ihn aber trotzdem nicht …

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.