Korrekter Schneemann

Lesezeit: 1

Wir leben in einer richtig komplizierten Zeit. Wenn ich heute in Zürich einen Schneemann bauen will, dann bekomme ich Ärger mit den Emanzen. Baue ich eine Schneefrau, ist es sexistisch. Baue ich eine Schneetranse, dann fühlen sich die konservativen Kreise beleidigt. Baue ich ihn weiss, ist es rassistisch. Baue ich ihn schwarz, ist er nicht aus Schnee und somit auch rassistisch. Baue ich ihn aus gelbem Schnee, ist es eklig. Verwende ich für die Nase eine Karotte, dann ist es Foodwaste. Verwende ich Kohle für die Augen, ist das Umweltverschmutzung.

Ach ja … eigentlich hat es auch gerade keinen Schnee in Zürich.

Apropos kein Schnee: Baue ich ihn aus Kunstschnee, kommen die Umweltschützer. Baue ich ihn aus kolumbianischem Schnee, habe ich Ärger mit der Polizei. Oder der Mafia. Oder beiden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.