Hässlich laut

Lesezeit: 2 Minuten

„Die war wieder mal laut – und hässlich!“ sagte kürzlich ein Kollege zu mir. Ich darauf: „Sind hässliche Menschen nicht immer laut?“ So kam es, dass ich mir zu diesem Thema Gedanken gemacht habe.

Laute Menschen sind hässlich, ja ich glaube, wer meine Ruhe und meinen Frieden durch laut sein stört, wirkt ganz einfach hässlich.

Aber hässliche Menschen sind immer laut? Das glaube ich nicht; viele hässliche Menschen sind ganz ruhig und still … vielleicht gar einsam?

Diese Gedanken im Kopf stehe ich in meinem Lieblingsfastfoodrestaurant an der Theke an … vor mir 5 oder 6 Menschen … Ich schaue auf die Tafel, weiss eigentlich schon, was ich bestelle … senke meinen Kopf gegen den Boden … meine Augen streifen eine Faserpelzjacke in den Farben Violet und Pink … ja, genau so eine, wie man sie vor 25 Jahren getragen hat, wenn man sich a) aus Mode nichts gemacht hat und b) die Grösse XXL zu eng war!

Meine Augen blieben nicht hängen … (Selbstschutz?) … glitten weiter nach unter und drohten zu erblinden … Ich muss gestehen: Was ich da sah, passte hervorragend zu vorher beschriebenem! Nicht farblich, aber die Epoche war die gleiche und die Kundenzielgruppe auch … Leggins, mit eingenähtem Spickel, um sie weiter zu machen. In hellgrün (verwaschen). Mir verging der Appetit zusehends.

Meine Augen flüchteten, wollten nur noch den Boden sehen … und was steht am Boden vor mir? Klar: Füsse. In Schuhen? In Ballerinas? Nein! In Crocs, Zitronengelb … und wenn das nicht schon schlimm genug wäre: Hornhaut wie eine 137 Jahre alte Schildkröte … nun war mir nicht nur der Appetit vergangen – jetzt war mir schlecht!

Ich hob meinen Kopf und schaute nach vorn. Fettige Haare unter eine Mütze … ich schaute zur Seite. Unverkennbar, ihre Familie … Ich brauchte mehr Luft … nachdenken ging nicht mehr, Ohren auf … jetzt bemerkte ich es aber auch … der Lärmpegel war extrem hoch! MTV im Hintergrund, das Dröhnen des Dampfabzugs, das Piepsen der Kassen … das Geschrei der Kinder … und über all die Klänge hinweg: ihre brüllende Stimme!

Das war zu viel, ich verliess das Restaurant noch, bevor ich bestellen konnte …

So billig war es dort noch nie, satt zu werden …

Und ich bin mir jetzt sicher: Laute Menschen sind hässlich …

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.