Gelbe Seiten – die Zweite

Es gibt Tage, da weiss man um 8 Uhr bereits, besser kann dieser Tag nicht werden. Die Ladentüre ging auf und mir blieb der Atem weg … sie war aus Zucker … glaubte ich … mit Schokolade überzogen..Wenn sie lächelte, ging die Sonne auf und die Wolken färbten sich Rosa … Sie fragte, ob ich mit ihr einen Kaffee trinken würde und sie mir derweil die beste Investition meines Lebens vorstellen dürfte?! Naja, es war wieder mal Kaffee 4 überfällig … wie hätte ich auch Nein sagen können.. Ich bin mir nicht ganz sicher, wie viele Seiten sie mir gezeigt hatte in ihrem Buch … aber ich wusste, dass ihre Augen glänzten, wenn sie redete … Wie war ich doch blöd gewesen, all die Jahre keinen Gelbe Seiten Eintrag zu haben; wie viele Kunden hatte ich wohl verpasst? Bestimmt wäre ich schon lange reich geworden. Ihre Stimme brachte mich fast zum Schmelzen.. Ich weiss nicht mehr, wie lange unser Gespräch dauerte – ich Unterschrieb verschiedene Verträge und war nun über Jahre verpflichtet …

Ein paar Tage später begegnete ich ihr in einem Restaurant wieder … sie im Gespräch mit einem Kunden … sie hatte wieder diesen Blick drauf … Ich sah, wie er Unterschrieb, und dachte so bei mir: Der ist drauf reingefallen, Männer sind ja so einfach … Als sie das Lokal verliess, ging sie an mir vorbei, ich grüsste sie freundlich, aber sie be-achtete mich nicht … Mein Herz klopfte noch eine Zeit lang und pumpte mir das Blut endlich wieder in die andere Richtung, Richtung Kopf.. Ich ging in mein Büro, nahm den Vertrag in die Hand und las in jetzt mal durch – mein Rücktrittsrecht war am Vortag abgelaufen und der Vertrag in drei Jahren per Ende Jahr kündbar.. So beeinflussbar kann ein Mann doch nicht sein! Ich schon gar nicht! Nie wieder sollte mir so etwas passieren! Etwas später, ich war an der Kasse, ging wieder die Türe auf und eine Frau betrat den Laden.. es war nicht sie … aber sie war kein bisschen hässlicher …

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.