Französische Revolution

Lesezeit: 1

Wer jemals in Frankreich war, der wird wohl wissen: die Franzosen sprechen Französisch. Aus Prinzip. Selbst wenn sie eine andere Sprache besser beherrschen als du, sie werden sich wohl lieber ein Bein abhacken, als von ihrer Muttersprache abzuweichen. Selbst Fastfood wird in Frankreich als “restauration rapide” angepriesen.

Und nun komme ich ins Spiel. Meine Sprachkenntnisse sind durchaus ausbaufähig. Dessen bin ich mir bewusst. Dennoch mache ich mir keine Sorgen, mich in Frankreich zu bewegen. Ich verstehe in der Regel, was ich verstehen muss. Und ich kann mir ein Zimmer oder ein Essen bestellen. Zumindest glaubte ich das bis zu diesem Urlaub …

Entweder hat in Frankreich eine Revolution stattgefunden oder mein Französisch ist in Wirklichkeit grottenschlecht! In diesem Urlaub haben die Hotelangestellten alle(!) Deutsch mit mir gesprochen. Die Kellner in den Restaurants haben alle(!) abwechselnd Deutsch oder Englisch mit mir gesprochen. Kein einziger Franzose hat in dieser Woche auf mein Französisch in Französisch geantwortet!

Nun, dass in Frankreich eine Revolution stattfindet, die wirklich etwas verändert, daran glaubt wohl auch kein Franzose. Es muss an meiner Sprachbegabung liegen …

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.