Fragen

Lesezeit: 1

Kennen sie das Gefühl, beobachtet zu werden? Die stechenden Blicke von hinten links? Immer wenn man konzentriert an einer Bestellung ist, den Ordner in der Hand, das Auge im Kühlregal und die Gedanken bei den Jogurt …

Immer von links hinten kommend, wie im Kino bei Dolby Surround Sound, grusslos, eine Stimme die mich aus den Bifidusträumen reisst: „Sie, warum steht auf der Lasagne „Verdi“??“

Ich, benommen wie nach 5 Sekunden Weckerklingeln: „hmmm???“

Die Stimme erneut, aber im Gegensatz zum Kino nicht von linkshintenoben sondern von linkshintenunten: „Warum steht auf der Lasagne „Verdi“ wenn Fleisch abgebildet ist?“

Meine Gedanken verlassen das Kühlregal, erwärmen sich und mit einem Blick über die Lesebrille, drehe ich mich um und sage: „Guten Morgen, was möchten sie wissen?“

Ich fühle mich mächtig, allwissend und sehr weise, sehe die kleine Frau fragend an.

„Warum steht auf der Lasagne „Verdi“ wenn Fleisch abgebildet ist?“

‚Vielleicht ist grünes Fleisch drin‘ schiesst es mir durch den Kopf..‘Warum bilden sie nicht einen Hund ab und nennen die Lasagne „wiwaldi“ …‘

Wahrscheinlich ist es der kühlen Temperatur in der Molkereiabteilung zu verdanken, dass meine Gedanken schneller als der Mund sind … gerade noch rechtzeitig fällt mir ein: „ Gemüselasagne heisst „Verdure“, „Verdi“ bezieht sich auf die Grünen Teigblätter!“

Die kleine Frau schaut mich an, als ob ich Antennen aus Schokolade auf dem Kopf hätte, brummelt etwas wie: „… ach so ..“ und wendet sich ab..die Lasagne in der Hand und geht zur Kasse …

Der Dorfladen ist klein, auch in der hintersten Ecke kann man hören (wenn man will), was an der Kasse gesprochen wird …

„Sie, warum steht auf der Lasagne „Verdi“, wenn Fleisch abgebildet ist …?“, fragt sie die Kassiererin …

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.