Ferien mit Teenies, Tag 9

Lesezeit: < 1

Mit der Musik ist es so eine Sache. Irgendwann hören die Kinder nicht mehr das gleiche wie die Erwachsenen. Ich glaube, das ist in der Natur der Sache.

Nachdem sich meine Nachkommen immer noch die Musik mit mir teilen, habe ich beschlossen, mich dem Thema selbst anzunehmen. Ich ändere mich nicht – aber sie müssen etwas anderes hören als ich! Die Idee, was meine Teenies jetzt hören müssen, kam mir, als die Hitparade im Radio lief.

Ab sofort hören sie Schlager! Schließlich sind sie das Zielpublikum für “Deutschland sucht den Superstar” und schließlich hat mit Beatrice Egli eine Schweizerin gewonnen, kaum älter als meine Teenies.

Und außerdem mag ich sie nicht hören! Ist doch auch normal, dass die Eltern die Musik der Kinder nicht mögen.

Ich werde ihnen die frohe Botschaft nun verkünden …

 

1 Stunde später:

Wir haben uns geeinigt: Ich darf(!) weiterhin die Musik der Teenies hören …

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.