Die Frage des Tages

Die Frage tauchte heute im Zoo auf. Als hinter mir eine Mutter ihr Kind auf das riesige Geweih des Elefanten vor uns hinwies. Ich betrachtete das Tier sehr genau. Und selbst ein kleines Geweih hätte ich erkannt. Aber da war nichts. Stoßzähne ja, aber kein Geweih. Ein paar Gehege weiter entdeckte einer einen Hirsch in mitten der Antilopen. Eigentlich meinte er alle. Und wenige Minuten später: Eine Frau lobt begeistert das glänzend schimmernde Fell – einer Ente!

Kopfschüttelnd erreichte ich das Gehege der Alpakas. Diese lagen direkt am Zaun, kauten Heu und ließen sich streicheln. Ein Kind vor mir konnte fast nicht genug bekommen von dem flauschigen Fell. Hätte das Kind irgend etwas von Schaf oder Ziege gesagt, so hätte ich ihm wohl den Tipp gegeben, dass das Fell unter seinem Schwanz noch viel flauschiger wäre. Aber ich musste ihm dies nicht “unter die Nase reiben”, es bezeichnete das Tier immerhin als Lama.

Ist der Vegetarismus schuld? Haben die Menschen keine Ahnung mehr von Tieren, weil wir sie nicht mehr essen? Oder zumindest nicht mehr jagen müssen? Schließlich kennt niemand die Tiere in seiner Umgebung besser, als der Jäger. Er weiß, wie sie sich verhalten, wo sie sich aufhalten und vieles mehr. Und, wenn er es erlegt, kann er es sogar sehr genau betrachten.

Andererseits: Ich jage und esse keine Elefanten und dennoch weiß ich, dass Elefanten kein Geweih haben. Es muss also einen anderen Grund geben.

Ohne weitere Zwischenfälle kam ich wieder nach Hause. Beim durchzappen des Fernsehprogrammes fiel es mir wie Schuppen von den Augen! Big Brother. Schwiegertochter gesucht. Die Geissens. Bauer sucht Frau. Liebesglück im Osten.

Ich glaube, der Spruch, den ich neulich gelesen habe, stimmt wirklich. “Die Intelligenz ist eine konstante Größe – aber die Menschenmenge nimmt zu!”

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.