Mein neuer Kugelschreiber

So wirklich falsch gemacht haben sie in der Beratung nichts! Dies gleich vorweg. Ich wollte mir heute einen neuen Kugelschreiber kaufen. Dies hätte ich in der Stadt tun können, beschloss aber, der Papeterie im Dorf einen Besuch abzustatten. Bekanntlich haben es kleine Privatgeschäfte nicht leicht. Ich muss gestehen: Ich war zum ersten mal in diesem Geschäft und war überrascht, wie […]

Weiterlesen »

Opinel

Seit 1890 gibt es einen Gegenstand, welcher zu Frankreich gehört, wie das Baguette, der 2CV und der Wein. Französischer Lebensstil, Genuss. Und genau dieses Lebensgefühl versucht uns Cantadou zu vermitteln und lässt uns von der Provence träumen, während wir den feinen Frischkäse auf das Weissbrot streichen. Die neue Werbung zeigt es, man meint, die Lavendelblüten durch den Fernseher zu riechen. […]

Weiterlesen »

Peinlich

Väter alleine mit ihren Kindern kennen es: Es ist ein ewiger Spagat! Du willst es deinem Kind Recht machen, der Mutter der Kinder und schlussendlich möchtest du auch etwas davon haben. Noch schwieriger, wenn du mehr als ein Kind hast. Und bei schlechtem Wetter, schier unmöglich … Dass man an Regentagen in der Ferienzeit auf Väter in ähnlichen Situationen trifft, […]

Weiterlesen »

Activia-Test

Ein bisschen fürchte ich mich ja schon! Maria Walliser, die erste attraktive Skirennfahrerin, an welche ich mich erinnere, hat damals in den Achtzigern eine Trendwende eingeläutet. Sportlerinnen dürfen auch mal gut aussehen. Wenig verwunderlich, dass sich heute, 30 Jahre später, einige attraktive Athletinnen die Siegertreppchen teilen. Dass Sportler nicht ewig von etwas leben können, was andere nur in ihrer Freizeit […]

Weiterlesen »

Männergespräch

Der junge Mann im Bus wusste, wovon er sprach. Er erklärte seinen beiden Begleitern laut hörbar für alle Mitreisenden, dass der Tobi schwul sei. Seine Freunde starrten ihn ungläubig an. “Wirklich?”, fragte der Eine. “Bist du sicher?”, wollte der Andere wissen. “Natürlich! So wie der rumläuft, wie der sich bewegt! 100 – pro ist der schwul!” Sprachlosigkeit. Vielleicht sollte ich […]

Weiterlesen »

Zeitreise

1981, ich war gerade 13, bravolesender Teenager. Nena gab es noch nicht. Die Rolling Stones waren auf ihrer Welttournee 1981 / 1982. Die Zunge, das unverkennbare Logo, welches wenig später die Shirts von Nena zierte. Ein paar Jahre später, als ich etwa 17 war, waren die Tshirts der Rolling Stones Worldtour 81 / 82 auch bei uns verbreitet, wer Wert […]

Weiterlesen »

Attest

Ich staune immer wieder, wie wenig ich mich in Medizin auskenne. Es gibt Krankheiten, von welchen ich noch nie etwas gehört oder gelesen hatte – aber Heilmittel dafür gibt es schon seit über 3500 Jahren. Neuestes Beispiel: Attest! Wie? Keine Krankheit? Auf Focus Online las ich einen Bericht über die Pharaonin Hatschepsut (Gesundheit!), welche sich nach neuesten Erkenntnissen zu Tode […]

Weiterlesen »

Eingekreist

Ich hatte keine Ahnung, woher sie kamen. Plötzlich waren sie da, ein ganzes Rudel! Nicht, dass ich mich gefürchtet hätte – aber so viele Tiere, welche scheinbar eine ganz bestimmte Rangordnung einhielt und mich möglicherweise als Feind ansah, war alles Andere als gemütlich. Nun, ich hatte bereits einige Tierdokus gesehen und erlebt, wie sich Menschen in Wolfsrudel einpassen konnten. Die […]

Weiterlesen »

Das Bein der Weisen

Ach, wie schwer haben es die Jugendlichen doch. Nicht mehr Kind, aber weit entfernt von Erwachsen. Das Bewusstsein für Körper und Aussehen entwickelt sich, auch wenn man den Plüschbären dem Lippenstift noch vorzieht. Ganz verträumt lag sie da, inmitten ihrer Kuscheltiere, streichelte mal dieses, mal jenes und irgendwann ihr eigenes Bein. “Eigentlich habe ich auch sehr haarige Beine.” Sie streichelte […]

Weiterlesen »

Jammerlappen

Ich kann’s nicht mehr hören! Der Franken ist zu stark, die Touristen bleiben aus, 1000 Hotels in der Schweiz droht das aus. Ich habe es vorgemacht: Die Ferien zuhause verbracht und nicht vom (ach ja, billigen Euro! Nicht der Franken ist stark geworden, der Euro ist nichts mehr wert!!) profitiert. Tagesausflüge in der Schweiz, und gestern ins Legoland Deutschland. Natürlich […]

Weiterlesen »

Apple und die Kritik

Ich weiß es ja selbst: Sobald man einen Text oder ein Produkt im Internet kommentierbar macht, gibt es genügend Darmausgangendstücke, welche einen unsachlichen oder unfairen Kommentar hinterlassen. Wenn man aber berechtigt auf einen Fehler hinweist, ist an Kritik nichts auszusetzen. Deshalb habe ich neulich im Apple Onlineshop eine Artikel beurteilt. In einer gekürzten und versachlichten Form meinen Text über den […]

Weiterlesen »

Standardbrief

Dass die Cablecom nicht gerade die Vorzeigefirma in der Kommunikation mit den Kunden ist, ist kein Geheimnis. Daran scheint auch der neue Name upc cablecom nichts zu ändern. Vorweg muss ich allerdings sagen, dass die Internetverbindung keinen Anlass zur Klage gab in den letzten Jahren, in denen ich sie benutzte. Die Verbindungsstabilität der Telefonie ist eine andere Geschichte. Als ich […]

Weiterlesen »

Radionichtwecker

Das IPhone ist ebensowenig ein Handy, wie ein Pferd ein Nahrungsmittel ist. Aber man kann es als solches benutzen. Und dann ist es gar nicht übel! Wer aber von einem IPhone erwartet, dieses wie ein konventionelles Handy benutzen zu können, der wird enttäuscht sein. Das IPhone ist ein Computer mit welchem man auch telefonieren kann. Es lebt von den Programmen, […]

Weiterlesen »

Olga

Ich nenn sie Olga. Osteuropa stimmt ganz offensichtlich, der grobe Akzent mit dem kratzenden chh war nicht zu überhören und auch sonst. Absätze 12 Zentimeter mindestens. Konfektionsgröße … naja, wie sag ich es nett … nun, getragen hat sie etwa 42 … gepasst hätte 48/50. Meine Einstellung zu hautfarbenen Textilien habe ich bereits öfters kund getan. Wenigstens passten die Schuhe […]

Weiterlesen »

Geld stinkt nicht

Geld stinkt nicht, besagt der Volksmund. Nun, diese Aussage machen in der Regel die Menschen, die keines haben. Somit können sie aber auch nicht wissen, ob es wirklich stinkt. Eben habe ich folgende Nachricht im Internet gefunden: Koffer voller Edelsteine gestohlen 24.3.2011 14:50 Nur kurz hat ein spanischer Schmuckhändler am Flughafen Zürich sein Gepäcktrolly außer Acht gelassen schon war sein […]

Weiterlesen »

Betrugsfälle

Super Sendung! Echt. Da werden tatsächlich Hunde entführt und die Hundesitterin verdächtigt, weil sie als einzige Zutritt zu den Häusern hat. Und auch gleich zu 5000 Euro Busse verurteilt, welche sie aber nicht bezahlen kann. Naja, soweit glaube ich die Geschichte ja noch – könnte wirklich so geschehen. Und es ist auch absolut normal, dass man in Deutschland innerhalb eines […]

Weiterlesen »

Solararbeitsleuchte für Kinder in Pakistan

Tu gutes und sprich darüber … die Marketingweisheit ist nicht neu. Genau dies hat sich vermutlich das große Einrichtungshaus gedacht, als es eine Solararbeitsleuchte ins Sortiment aufnahm. Für jede verkaufte Leuchte spendet IKEA eine Leuchte an UNICEF und Save the Children. So können Kinder in Pakistan und Indien, die in Behausungen ohne Strom leben, auch nach Sonnenuntergang … Mir stockte […]

Weiterlesen »

Vom Kunden zur Null

So schnell kann es gehen: Wenn man ein Kunde ist und eine Vorausrechnung bekommt, so lautet die Anrede folgendermaßen: Liebe/r Urs, wir freuen uns, Wir haben Ihre Zahlung empfangen und Ihre Bestellung EO210010287 wird bearbeitet. Im Anhang dieser E-Mail finden Sie Ihre Rechnung im PDF-Format.   Und dann? Wenn alles erledigt ist? Dann ist man eine Null …

Weiterlesen »
1 2 3 4 5 6