Anlageberatung

Ganz ehrlich, es wäre schon schön, nicht arbeiten zu müssen und trotzdem ein Einkommen zu haben. Aber eben … dafür müsste man Geld anlegen und dieses für sich arbeiten lassen. Deshalb müsste man nur einen Anlageberater haben. Einen Guten. Einen richtig Guten. Einer, der weiss, wie es geht. Einer, der in der Lage ist, ganz wenig Geld so anzulegen, dass man schnell so viel verdient, dass man nicht mehr arbeiten muss.

Und genau da liegt der Hund begraben. Ein Anlageberater, wie ich ihn suche, der muss nicht mehr arbeiten und tut es somit auch nicht und macht keine Beratungen.

Aus diesem Grund brauchen sich die Anlageberater im Dienst auch gar nicht zu bemühen, mich zu beraten … ihr seid einfach nicht gut genug!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.