Selbstbetrug

Es ist eine ganz einfache Sache: Abnehmen mit Weightwatchers. Du trägst die Dinge, die du isst in dein Tagebuch und siehst zu, dass du deine Tagespunkte einhältst. Oder zumindest die Wochenbonuspunkte nicht überziehst. Sehr schnell merkst du, dass gewisse Dinge zu viele Punkte haben. Und es sind die leckeren Dinge! Alles, was du magst. Alles, was dich schon immer getröstet […]

Weiterlesen »

Stammtisch

Wenn man sich etwas abgewöhnen will, so ist es hilfreich, sich mit gleichgesinnten zu treffen und auszutauschen. Egal, ob es das Rauchen, das Essen oder das Trinken ist. Und gerade heutzutage, wo man sich über soziale Netzwerke verbinden kann, ist es um so einfacher, irgendwo anonym hinzugehen und sich mit betroffenen auszutauschen. Wobei der Nachteil der Anonymität offensichtlich wird, weil […]

Weiterlesen »

Essen macht dick

Langsam macht sich eine gewisse Dummheit in den Medien breit … logisch, warum auch nicht. Wenn alles nichts mehr kosten darf, die Zeitungen nur noch Abnehmer finden, wenn sie kostenlos sind … Logisch dass dann Texte publiziert werden, die von selbsternannten Experten geschrieben werden. Gaffer werden zu “Leserreportern”. Eben so einen Text habe ich neulich gelesen. Ernährungsexperten raten davon ab, […]

Weiterlesen »

Klimapolitik

Liebe Klimademonstranten, ich weiss nicht, in welcher Welt ihr lebt, aber in meiner Welt ist es so: Wenn die Politiker die Welt verändern, dann wird es entweder sehr teuer oder es schränkt meine persönlichen Rechte ein – oder beides! Damit will ich nicht sagen, dass man nichts für Klima und Umwelt tun kann, im Gegenteil. Aber hört um Himmels Willen […]

Weiterlesen »