Jul 22 2014

Auf den Tisch legen

Mein Psychiater sagt, es sei schon richtig, die Fakten auf den Tisch zu legen. Trotzdem solle ich jetzt meine Hosen wieder hochziehen und mich auf den Stuhl setzen.

Jul 21 2014

Einkaufwagen

Ich ahnte es schon, als ich aus dem Fenster schaute und die schwarzen Gewitterwolken sah. Es braute sich etwas zusammen. Klar, manchmal sollte man den meteorologischen Vorzeichen nicht so viel Bedeutung beimessen. Bezogen auf Kunden hilft es wenig, den Himmel zu beobachten. Und dennoch. Jedenfalls kamen mir die beiden alten Damen sehr ungelegen. Ich war …

Weiterlesen »

Jul 19 2014

Armer Kerl

Irgendwie tat mir der arme Kerl leid. Unbekannterweise. Naja, die hübsche Freundin muss er sich ja auch irgendwie verdienen. Andererseits: so hübsch war sie gar nicht. Und dass sie im Zug mit einer Freundin telefonierte, ohne sich um Diskretion zu bemühen, machte sie in meinen Augen ebenfalls nicht begehrenswerter. Seit Jahren habe ich eine Theorie:

Weiterlesen »

Jul 04 2014

Tschüss. Bye. Tschau. Tschüss. Tschau. Tschautschau

Ich bin ja bekannt dafür, dass ich gewisse Dinge nicht mag. Es ist nicht so, dass ich mich nicht für das Leben meiner Mitmenschen interessieren würde. Aber ich bestimme gerne den Zeitpunkt selbst. Gestern fand ich es sehr unpassend. Vorwegschicken möchte ich, dass ihr halbes Gesicht nicht unansehnlich war. Das ganze Gesicht habe ich nie …

Weiterlesen »

Jul 01 2014

Verwechslung

Viele verwechseln Wohlstand mit Reichtum!

Jun 22 2014

Hinterher ist man schlauer

Hinterher ist man bekanntlich immer schlauer. Aber eben: vorher ist nicht nachher. Zugegeben: ich hätte mir einigen Ärger ersparen können, wenn ich mich weniger aktiv am Gespräch mit dem Beamten beteiligt hätte. Beispielsweise hätte ich ihn nicht fragen sollen, ob er seine Frau oder seine Tochter vermisse, als er mich am Strassenstrich aus dem Verkehr …

Weiterlesen »

Jun 20 2014

Unerwartet

Wer rastet, der rostet, sagt das Sprichwort. Um diesem Prozess entgegenzuwirken, habe ich beschlossen, mir eine neue Sportart zu suchen. Das erste Training war interessant. Nicht ganz, wie ich es erwartet hatte. Aber interessant. Ich rechnete mit einem lockeren Einstieg und einer Steigerung der Intensität gegen Ende des Kurses. In Wirklichkeit war ich bereits in …

Weiterlesen »

Jun 18 2014

Gedächtnis

Ich habe ein analog-fotografisches Gedächtnis. Es ist noch entwickelbar!

Jun 10 2014

Zwei Gründe

Es gibt zwei Gründe, warum die Dinge geschehen: Als “Folge von …” oder als “Anfang für …” Und manchmal ist es beides.

Jun 07 2014

Falsche Dinge

Wenn ich Dinge nicht sagen darf, weil das Gegenüber etwas nicht hören mag, so bedeutet das nicht, dass ich die falschen Dinge sage!

Jun 06 2014

Entscheiden

Ich habe gelernt, mich schneller zu entscheiden. Seither habe ich viel mehr Zeit, mich zu fragen, ob die Entscheidung richtig war …

Jun 05 2014

Luftüberschuss

“Die Pflanze ist an Luftüberschuss gestorben!” “Wie soll ich das verstehen?” “Sie hatte zu wenig Wasser …”

Mai 15 2014

Teufel

Wer mit dem Teufel ins Bett geht, darf sich nicht wundern, wenn er am Morgen mit dem Teufel erwacht …

Mai 14 2014

Furcht

Die Ungebildeten fürchten sich vor Dingen die sie nicht kennen. Die Gebildeten vor den Dingen, die sie kennen!

Mai 13 2014

Halbleiche

“Halbtote Halbleiche?”, fragte ich. “Ja, als Ganzleiche würde ich sie noch nicht bezeichnen!” Er schien sich seiner Sache sicher zu sein. Ich nicht. Aber schließlich war er der Fachmann. “Und besteht noch Hoffnung?”, fragte ich nach. “Naja,” begann er, “üblicherweise ist Braunwuchs nicht ein Zeichen der Vitalität, aber gestorben ist sie noch nicht!” “Und jetzt?”, …

Weiterlesen »

Mai 09 2014

Kinderzoo

“Ich will nicht in den Kinderzoo!” “Warum den nicht?” “Der Direktor des Zoos ist entweder ein Perverser oder ein Lügner!” “Wie kommst du denn da drauf?” “Naja, er behauptet im Radio, Vater des kleinen Elefäntchens zu sein …”

Mai 04 2014

Rätsel

Endlich ist es klar: Wenn man eine aufgeschnittene Zwiebel auf der Fußsohle reibt, hat man etwa eine Stunde später den Geschmack von Zwiebel im Mund.  Wenn man also vergisst, Abends die Füsse mit einer aufgeschnittenen Zwiebel einzureiben, hat man am Morgen beim Aufwachen den natürlichen Geschmack der Füsse im Mund. Wieder ein Rätsel gelöst! Und …

Weiterlesen »

Apr 22 2014

Steine bemalen

Mein Psychiater sagt, es sei schön, dass ich jetzt Steine bemale. Trotzdem dürfe ich sie noch immer nicht nach den verliebten Pärchen im Park werfen …

Apr 13 2014

Alle sind gleich

Alle Männer sind gleich! Behaupten zumindest viele Frauen. Wenn das so ist: Warum findet ihr dann nicht den Richtigen? Ich erkläre es mal so: Wenn man aus Millionen von genau gleichen Dingen nicht das richtige findet, sollte man vielleicht die eigenen Suchkriterien überdenken.    

Apr 08 2014

Öv

Mein Psychiater sagt, es sei schön, dass ich die öffentlichen Verkehrsmittel benutze. Das Fahren solle ich aber künftig dem Fahrer überlassen. Dann würde sich auch die Suche nach einem Parkplatz für den Linienbus erübrigen …

Ältere Beiträge «